FREIWILLIGE FEUERWEHR

REICHERTSHEIM

aus der Geschichte

... aus der Geschichte der Feuerwehr

 

Weihe des LF 16/12

Segnung des LF 16/12 im Jahr 1992
Fahrzeugweihe LF 16/12 im Jahre 1991

 

Aktivenmannschaft 1972

Gruppenfoto Aktivenmannschaft 1972
Aktive Mannschaft von 1972 mit dem damals neu beschafften LF 8

Dodge

Der Dodge in den 70er Jahren mit dem Kennzeichen des Landkreises Wasserburg/Inn an der damaligen Tankstelle Thalmeier (man beachte den Benzinpreis). Dieses Fahrzeug war bis 1972 im Dienst der Feuerwehr und wurde durch das LF 8 ersetzt. Der Dodge fand sein "Ende" in der Alteisenverwertung der Fa. Lackermaier in Mühldorf/Inn.

 

Weihe der TS 8/8

Weihe der TS 8/8
Weihe der TS 8/8, die bis heute noch im Dienst steht

 

Großübung bei obertaufkirchen

Eine Großübung in der Nähe von Obertaufkirchen mit dem damaligen Löschfahrzeug. Hierbei handelte es sich um einen Jeep, der nach dem Krieg von den Amerikanern zurückgelassen wurde und zu einem Feuerwehrenfahrzeug umgebaut wurde. Die Übung dürfte Ende der 50er Jahre stattgefunden haben. Im Jahre 1972 wurde es dann durch das neue LF 8 ersetzt.

Bei einer Großübung nach dem Krieg

bei einer Großübung nach dem Krieg

 

Dodge

 

 

Diese Aufnahme wurde vermutlich zeitnah nach Kriegsende gemacht. Es könnte sich um die Fahrzeugweihe des zum Feuerwehrfahrzeug umgebauten amerikanischen Jeeps vom Typ "Dodge" handeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Standartenweihe 1901

Bild eines Zeitungsberichts über die Standartenweihe 1901

Ein kurzer Zeitungsbericht von 1901 im Mühldorfer Anzeiger anlässlich der Standartenweihe der Feuerwehr Reichertsheim.